Geprüfte Zuchtstätte

Wir sind vom Veterinäramt geprüft und haben die Erlaubnis nach § 11 TierSchG.


Meine Zucht - meine Werte

Haltung


Alle meine Hunde leben im Haus mit uns und sind meist auch im Büro dabei. Auch die Welpen werden selbstverständlich im Haus aufgezogen. Sie dürfen auch überall hin, sei es Küche oder Büro. Auslauf gibt es im großen Garten, bei unseren Gassigängen und beim Spielen und Beschäftigen je nach Gusto. Wir haben einen Mini Agility Platz sowie einen Indoor/Outdoor Spielplatz.

Ernährung und Gesundheit


Ich bin überzeugt von der Rohfütterung (BARF). Auch die Welpen werden schon gebarft. Das Gemüse sowie Kräuter und z.T. auch Obst kommt aus dem eigenen Garten. Sie danken es mit Gesundheit durch das gute Immunsystem. 
Meine Hunde werden regelmäßig der Physiotherapeutin/Osteopathin vorgestellt. Sie sind zudem alle auf Krankheiten gengetestet und geröntgt. Alle Hunde sind auf das Merle Gen hin getestet.
Zudem nutze ich gern die Kraft der Naturheilkunde (Homöopathie, ätherische Öle, Kräuterkunde u.v.m.)

Ganzheitlich


Ich beschäftige mich u.a. auch mit Epigenetik und versuche dieses Wissen bestmöglich einzubeziehen. Alles gehört zusammen und bedingt sich gegenseitig. Stress der Mutter, Stress bei der Aufzucht, unnötige Antibiotikagaben, schlechte Ernährung der Eltern etc. haben einen Einfluss auf die Welpen und damit auch auf die nächsten Generationen.

Liebe


Meine Hunde gehören zur Familie und so werden sie auch behandelt. Sie werden nicht vermenschlicht, aber sicherlich haben sie es bequem und müssen immer nur kurzzeitig allein sein (wobei sie ja im Rudel sind, also sind sie nicht wirklich allein). Ich bin mit Herz und Seele dabei. Für die Welpenfamilien bin ich ein Hundeleben lang da und ich berate meine Interessenten gern ausführlich. Das Bauchgefühl muss auf beiden Seiten stimmen.

Regelmäßige Weiterbildung

Geplant:
Hundeanalyse: Welpentest, Caniva, Eva Holderegger Walser, 30.03.2023
Hundeanalyse: Fit für Sport und Zucht, Caniva, Eva Holderegger Walser, 29.03.2023
Der funktionelle Körperbau, Caniva, Eva Holderegger-Walser, 21.03.2023

Aktuell:
Barf-Berater Ausbildung, THP-Schule Swanie Simon, 09/2022 - 06-2023
Teil I am 08.01.2023 bestanden
Teil II Prüfung am 17.06.2023 + Abschlussarbeit

Teilgenommen:
Epilepsie-eine schwer verdauliche Erkrankung?, Laboklin, 18.01.2023

Seminar Merle, Verena Priller, 02.12.2022
Gastritis, Übersäuerung, Durchfall, Barf-Gut Akademie, 26.11.2022
Ruheübung und Beschwichtigungssignale, Brigitte Hirsch, 12.10.2022
Frühzeitige Lahmheit + Osteoarthrose erkennen, Companion Animal Health Education, 28.09.2022
Degenerative Myelopathie (DM), Companion Animal Health Education, 29.08.2022
Wenn es kompliziert wird - Expertenwissen Hundegeburt, Vetline Akademie, 20.05.2022
MDR1 Gendefekt, Daniela Rettich, Silent dogs, 06.05.2022
Co-Ownership und Zuchtrecht, Laboklin, 06.04.2022
Rassebedingte Erbkrankheiten beim Hund, THP-Schule, 25.03.2022

Trächtigkeit + Geburt - natürliche Unterstützung v. Mutterhündin + Welpen, THP-Schule, 24.11.2021
Fütterung und Verhalten, THP-Schule, 19.04.2021
Welpen und Junghunde - wie füttert man am besten, Barf-Gut Akademie, 03.02.2021

Trennungsstress beim Hund, Bildungsgemeinschaft Hund, 20.11.2020
Schilddrüse beim Hund, Bildungsgemeinschaft Hund, 14.11.2020
Oh weh, wenn die ersten Wochen schwierig sind, Vetline-Akademie, 12.11.2020
Jagdverhalten, Bildungsgemeinschaft Hund, 05.12.2020

Häufchen-Alarm, Mareen Knorr Tierheilpraktikerin, 24.02.2019
Einzelcoaching, Brigitte Hirsch, 07.-12.01.2019

Emotionen und Körpersprache bei Hunden, Bildungsgemeinschaft Hund, 20.+21.10.2018
Natürliche und Homöopathische Notfallbehandlung, Tierheilpraxis Berlin, 29.07.2018
Ruheübung, Leinenführigkeit, Kommunikation, Brigitte Hirsch, 28.+29.04.2018

Hunde verstehen Grundlagen, Brigitte Hirsch, 21.11.2017